Willkommen auf der Website der Gemeinde Alpnach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Alpnach

Sammeltage

Reguläre Sammlungen

Grüngut

Öffnungszeiten Grüngutsammelstelle Alpnach, Chilcherli:

1. November bis 1. März:
Montag bis Freitag 7.00 16.45 Uhr
Samstag 8.00 16.00 Uhr

1. März bis 1. November:
Montag bis Freitag 7.00 20.00 Uhr
Samstag 8.00 - 20.00 Uhr

Sonntag und Feiertage geschlossen

Als Grüngut gelten:
Gartenabraum, Jät, Rasenschnitt, Blumen, Balkonpflanzen, Laub, Strauch-, Baum- und Heckenschnitt (Astmaterial).

Nicht in die Grüngutmulden gehören:
Küchenabfälle, Rüstabfälle, Speisereste, Baumstrünke.
Kontakt Werkdienst, Tel. +41 41 672 96 50, Fax +41 41 672 96 95
E-Mail werkhof@alpnach.ow.ch
Materialien Grünabfälle

Kehrichtsammlung

Öffnungszeiten Entsorgungsstelle Alpnach, Chlewigenstrasse 5:

Montag bis Freitag 7.00 20.00 Uhr
Samstag 8.00 16.00 Uhr
Sonntag und Feiertage geschlossen

Für Abfälle und Altstoffe, die nicht zum normalen Hauskehricht gehören (Alteisen, Altöl, Altglas, Weissblech, Aluminium, Sonderabfälle, Alttextilien, Papier, Karton etc.), stehen spezielle Container zur Verfügung.

Der Container für die Abfallentsorgung (Hauskehricht) mit der Prepaidkarte (Bring-System) ist täglich 24 Stunden zugänglich.

Die Siedlungsabfälle werden verursachergerecht entsorgt. Das heisst für alle: Wer weniger brennbaren Abfall produziert, bezahlt weniger. Für die Entsorgung Ihrer Siedlungsabfälle stehen verschiedene Varianten zur Verfügung:

Das Hol-System
Ihr Abfall wird jeweils einmal pro Woche abgeholt. Sammelorte und Routen werden von der Gemeinde festgelegt.

Die genauen Abholtage sind unter dem Link zu finden:
http://www.ezvow.ch/index.html

Für die Entsorgung kann beim Hol-System zwischen zwei verschiedenen Arten gewählt werden.
a)Das Volumen-Prinzip:
Sie deponieren Ihren Abfall in einem Gebühren-Sack oder einem Container mit Gebührensäcken an einem definierten Standort an der Sammelroute.
b)Das Gewichts-Prinzip:
Die Entsorgung Ihres Abfalls wird nach Gewicht abgerechnet. Für die Bereitstellung muss ein Container, welcher mit einem Chip versehen sein muss, verwendet werden. Dessen Leerung erfolgt an einem definierten Standort an der Sammelroute.

Das Bring-System Sie bringen Ihren Abfall
An der Entsorgungsstelle Chlewigen entsorgen Sie Ihren Abfall in einem Presscontainer nach dem Gewichts-Prinzip. Sie bezahlen direkt an der Sammelstelle mit Ihrer Prepaid-Karte. Der Container für die Abfallentsorgung mit der Prepaidkarte (Bring-System) ist täglich 24 Stunden zugänglich. Die Prepaidkarten können am Automat 'ECO-Reload' direkt bei der Entsorgungsstelle Chlewigen oder bei der Gemeindekanzlei aufgeladen werden. Der Automat ist täglich 24 Stunden zugänglich. Neue Karten erhalten Sie nur bei der Gemeindekanzlei Alpnach.
Kontakt Werkdienst, Tel.+41 41 672 96 50, Natel +41 79 843 00 74
E-Mail werkhof@alpnach.ow.ch
Materialien Altglas, Altmetall, Altöl, Aluminium und Blech, Batterien, Hauskehricht, Karton, Leuchstoffröhren, Energiesparlampen, Papier, PET-Flaschen, Textilien und Schuhe

  • Druck Version
  • PDF