Willkommen auf der Website der Gemeinde Alpnach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Auflage Lärmsanierungsprojekt Gemeindestrassen

Zuständiges Amt: Bauamt
Verantwortlich: Amstutz, Werner

Gemeinde Alpnach: Gemeindestrassen Alpnach; Auflage Lärmsanierungsprojekt (LSP)

Gemäss den Vorschriften des Umweltschutzgesetzes (USG, SR 314.01) und der Lärmschutz-Verordnung (LSV, SR 81,4.41,) müssen bestehende Strassen, die wesentlich zur Überschreitung der Immissionsgrenzwerte (IGW) beitragen, saniert werden.

Werden entlang von Gemeindestrassen die Immissionsgrenzwerte (IGW) für Strassenlärm überschritten, sind die Strasseneigentümer verpflichtet, Sanierungsmassnahmen zu ergreifen. Sind Massnahmen an der Quelle oder auf dem Ausbreitungsweg nicht möglich, so kommen Sanierungserleichterungen in Betracht.

Eine Pflicht zur Sanierung besteht für Gebäude mit Baubewilligung vor dem 1. Januar 1985 und für Gebäude mit Baubewilligung nach dem 1. Januar 1985, wenn die Bauzone vorher erschlossen wurde, bei denen die IGW bei Fenstern lärmempfindlicher Räume überschritten werden. Die Lärmsanierung ist gemäss Lärmschutz-Verordnung (LSV, SR 814.47) bis zum 31. März 2018 abzuschliessen.

Gestützt auf das Lärmsanierungsprojekt (LSP) der bpi ingenieure ag, Sarnen, vom 26. November 2015 verursacht in der Gemeinde Alpnach die Schoriederstrasse Überschreitungen der Immissionsgrenzwerte (IGW). Für diese Strasse wurde, basierend auf den Vorgaben des Umweltschutzgesetzes (USG, SR 814.01) und der Lärmschutz-Verordnung sowie der Vollzugshilfe „Leitfaden Strassenlärm" der Bundesämter für Umwelt (BAFU) und Strassen (ASTRA), ein Lärmsanierungsprojekt (LSP) ausgearbeitet.

Gestützt auf Art. 6 der Verordnung über das Verwaltungs- und Verwaltungsbeschwerdeverfahren (Verwaltungsverordnung) wird das Lärmsanierungsprojekt (LSV) während 30 Tagen vom 7. April bis zum 6. Mai 2016 bei der Gemeindekanzlei während den Schalteröffnungszeiten öffentlich aufgelegt.

Das Lärmsanierungsprojekt (LSV) finden Sie auch auf der Homepage der Gemeinde unter
www.alpnach.ch.

Allfällige Einsprachen sind während der 30-tägigen Auflagefrist bis spätestens am 6. Mai 2016 (Datum des Poststempels) schriftlich begründet beim Einwohnergemeinderat Alpnach,
Bahnhofstrasse 15, 6055 Alpnach Dorf, einzureichen.

Alpnach, 6. April 2016 Einwohnergemeinderat Alpnach

Preis: 0 Fr.

zur Übersicht