Willkommen auf der Website der Gemeinde Alpnach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Alpnach

Verkehrsrichtplan inkl. kommunaler Richtplan für das Fusswegnetz Alpnach

Weiterführende Informationen https://secure.i-web.ch/gemweb/alpnach/de/politikverwaltung/verwaltung/onlinedienste/publikationen/?pubid=60639&action=info

Anlässlich der Urnenabstimmung vom 28. Februar 2016 hat das Stimmvolk der Teilrevision der Ortsplanung Alpnach, bestehend aus dem Zonenplan Siedlung; Änderun-gen, dem Gefahrenzonenplan sowie dem Bau- und Zonenreglement zugestimmt.

Mit Beschluss Nr. 140 vom 25. Oktober 2016 hat der Regierungsrat Obwalden - gestützt auf den Prüfbericht des Bau- und Raumentwicklungsdepartements vom 10. Oktober 2016 die vorgelegte Teilrevision der Ortsplanung Alpnach nur teilweise genehmigt und den Einwohnergemeinderat Alpnach eingeladen, innert angemessener Frist zu den von der Genehmigung ausgenommenen Änderungen Stellung zu nehmen. Mit Beschluss Nr. 414 vom 11. April 2017 hat der Regierungsrat Obwalden gestützt auf die Anpassungen und die Stellungnahme durch den Einwohnergemeinderat vom 13. Februar 2017 die Teilrevision der Ortsplanung Alpnach abschliessend genehmigt.

Gemäss dem kantonalen Richtplan haben die Gemeinden mit den Revisionen der Orts-planungen auch die Verkehrsrichtplanung zu erarbeiten. Dieser Verpflichtung will der Einwohnergemeinderat Alpnach, mit dem nun vorliegenden Verkehrsrichtplan inkl. dem kommunalen Richtplan für das Fusswegnetz, nachkommen.

Der vorliegende Verkehrsrichtplan und kommunale Richtplan für das Fusswegnetz Alpnach beinhaltet folgende Dokumente und Pläne:

  • Bericht zum kommunalen Verkehrsrichtplan inkl. kommunaler Richtplan für das Fusswegnetz vom 10. Juli 2017
  • Kommunaler Verkehrsrichtplan, Mischverkehr vom 10. Juli 2017
  • Kommunaler Verkehrsrichtplan, Langsamverkehr vom 10. Juli 2017
  • Richtplan für das Fusswegnetz vom 10. Juli 2017

Die Unterlagen zum Verkehrsrichtplan inkl. zum kommunalen Richtpaln für das Fusswegnetz werden gestützt auf Art. 4 des Raumplanungsgesetzes (RPG), auf Art. 11 und ff des kantonalen Baugesetzes und Art. 6 der Verordnung zum Baugesetz sowie Art. 4 und ff der Vollziehungsverordnung zum Bundesgesetz über Fuss- und Wanderwege im Sinne der Information und Mitwirkung der Bevölkerung vom 17. August bis 18. Sep-tember 2017 öffentlich aufgelegt und können bei der Gemeindekanzlei während den Schalteröffnungszeiten eingesehen werden. Alle Dokumente zur Verkehrsrichtplanung finden Sie auch auf der Homepage der Gemeinde unter www.alpnach.ch.

Anregungen zum Verkehrsrichtplan inkl. zum kommunalen Richtplan für das Fusswegnetz können bis spätestens am 18. September 2017 (Datum des Poststempels) schriftlich und begründet an den Einwohnergemeinderat Alpnach, Bahnhofstrasse 15, 6055 Alpnach Dorf, eingereicht werden.

Datum der Neuigkeit 17. Aug. 2017
  • Druck Version
  • PDF