Willkommen auf der Website der Gemeinde Alpnach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Alpnach

Krankenkassen-Prämienverbilligung


Die Prämienverbilligung im Kanton Obwalden wird auf Anmeldung oder Antrag berechnet. Personen, die Prämienverbilligung beantragen wollen, haben ein Anmelde- oder Antragsformular einzureichen.

Aufgrund der letzten, definitiven und rechtskräftigen Steuerveranlagung wird den voraussichtlich anspruchsberechtigten Personen Mitte Dezember ein Anmeldeformular zugestellt. Wer das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular bis am 15. Januar 2016 an das Gesundheitsamt Obwalden einreicht, erhält bis Ende März 2016 eine Prämienverbilligungsverfügung.

Wer Mitte Dezember kein Anmeldeformular erhalten hat, aber einen Anspruch geltend machen will, kann dies mit Hilfe des Antragsformulars. Die Antragsformulare können ab anfangs April 2016 bis 20. Mai 2016 beim Gesundheitsamt Obwalden oder direkt im Internet bestellt werden. Ab diesem Zeitpunkt steht dort auch ein Rechner zur Verfügung.

Die Formulare sind bis spätestens 31. Mai 2016 vollständig ausgefüllt und unterschrieben im adressierten Rückantwortcouvert an das Gesundheitsamt Obwalden, Prämienverbilligung, einzureichen.

Ansprüche, die nach der Frist vom 31. Mai 2016 geltend gemacht werden, sind verwirkt. Der Beweis der rechtzeitigen Zustellung obliegt der antragsstellenden Person.

Die Auszahlung erfolgt direkt an die Krankenversicherung. Die Krankenversicherer sind zuständig für die Verrechnung des Guthabens mit den laufenden Prämien.

Auskunft
Bei Fragen wenden Sie sich an das Gesundheitsamt, Prämienverbilligung, St. Antonistrasse 4, Postfach 1243, 6061 Sarnen

Telefon: +41 41 666 63 05
Telefax: +41 41 666 61 15
E-Mail: praemienverbilligung@ow.ch
Homepage: www.ow.ch

zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF