http://www.alpnach.ch/de/politikverwaltung/verwaltung/dienstleistungen/?action=showdienst&dienst_id=33287
21.04.2018 21:21:03


Teilzonenplan ARA Sarneraatal

Zuständiges Amt: Bauamt
Verantwortlich: Amstutz, Werner

Der Entsorgungszweckverband Obwalden ersuchte mit Eingabe vom 16. Mai 2014 um Erteilung der Baubewilligung für den Ausbau der Kläranlage Sarneraatal auf der Parzelle Nr. 1800, Eichi, GB Alpnach.

Gemäss Grundbuch Alpnach befindet sich gestützt auf die erforderliche Arrondierung für den Ausbau der Kläranlage eine Teilfläche von 2432 m2 der Parzelle Nr. 1800, GB Alpnach in der Landwirtschaftszone. Mit kantonalem Gesamtentscheid vom 6. November 2014 hat das Bau- und Raumentwicklungsdepartement für die sich in der Landwirtschaftszone geplanten
Erweiterungsbauten und Anlagen die raumplanerische Ausnahmebewilligung mit der Auflage erteilt, dass der Entsorgungszweckverband Sarneraatal nach Rechtskraft des Raumplanungsentscheides beim Einwohnergemeinderat Alpnach für die arrondierte Fläche von 2432 m2 umgehend ein Gesuch betreffend die Einzonung von der Landwirtschaftszone in die Zone öffentlicher Bauten, Anlagen und Werke zu beantragen habe. Mit Schreiben vom 23. Februar 2015 ist der Entsorgungszweckverband Sarneraatal seiner Verpflichtnung nachgekommen.

Für die Teiländerung der Nutzungsplanung betreffend den Ausbau der Kläranlage Sarneraatal stehen die Dokumente und Pläne auf der Homepage www.alpnach.ch zur Verfügung.

Dokumente Masterplan_Alpnach_vom_28.04.2008.pdf (pdf, 5452.5 kB)
Aktionsprogramm_Alpnach_vom_18.02.2013.pdf (pdf, 1601.8 kB)
Parzellenarrondierung_Mutation_vom_21.01.2014.pdf (pdf, 234.7 kB)
Kantonaler_Gesamtentscheid_des_BRD_vom_06.11.2014.pdf (pdf, 827.4 kB)
Baubewilligung_des_Einwohnergemeinderates_vom_12.01.2015.pdf (pdf, 1373.7 kB)
Umweltvertraglichkeitsbericht_vom_11.03.2014.pdf (pdf, 4234.3 kB)
Planungsbericht_vom_30.11.2015.pdf (pdf, 735.2 kB)
Teilzonenplan_ARA_vom_30.11.2015.pdf (pdf, 57.9 kB)

zur Übersicht