http://www.alpnach.ch/de/politikverwaltung/politik/abstimmungsresultate/vorlagen/?action=showobject&object_id=200905
03.07.2020 15:09:55


Bundesgesetz vom 28. September 2018 über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF)

Abstimmungstermin19.05.2019
EbeneBund
InstitutionObligatorisches Referendum
 
Beschreibung

Für den Wohlstand der Schweiz sind eine international wettbewerbsfähige Besteuerung der Unternehmen und eine verlässliche Altersvorsorge zwei wichtige Grundlagen. Die Reform der Unternehmensbesteuerung ist notwendig, weil gewisse Steuerprivilegien nicht mehr internationalen Anforderungen entsprechen. Die AHV wiederum gerät zunehmend in finanzielle Schieflage, weil immer mehr Menschen eine AHV-Rente beziehen.

Vor diesem Hintergrund hat das Parlament am 28. September 2018 das Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung verabschiedet. Ziel der Vorlage ist es, ein international konformes, wettbewerbsfähiges Steuersystem für Unternehmen zu schaffen und einen Beitrag zur Sicherung der AHV-Renten zu leisten.

Weitere Informationen zur Abstimmung finden Sie hier.
Jugendliche verweisen wir gerne auch auf easyvote.ch

Die Abstimmungsresultate des ganzen Kantons finden Sie hier.

 

 

 

 

 



Stimmbeteiligung49.34   
 
VorlageJa-Stimmen1'38768.77% 
VorlageNein-Stimmen63031.23%
VorlageLeer40  
VorlageUngültig28  
zum Termin
zur Übersicht